Sevenval gründet Unit für Mobile Business Consulting

Logo_Sevenval

Sevenval hat eine eigene Consulting Unit gegründet, um dem steigenden Bedarf nach unabhängigen Beratungsleistungen rund um die Themen Mobile und Adaptive Web nachzukommen.

Desktop, Smartphones, Tablets und SmartTVs – Kunden wechseln immer häufiger zwischen den verschiedenen Endgeräten und Vertriebskanälen und stellen die Unternehmen damit vor organisatorische und technische Schwierigkeiten. Wie lässt sich der stationäre Handel mit dem E-Commerce Angebot sinnvoll verknüpfen? Wo müssen existierende Prozesse umgestaltet werden, um kanalübergreifende Lösungen abbilden zu können? An welcher Stelle sind Insellösungen eventuell sinnvoll, um eine hohe Innovationsgeschwindigkeit halten zu können?

Die Komplexität und Unübersichtlichkeit des Marktes stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen, da das notwendige Wissen im Unternehmen oft erst aufgebaut werden muss. Trends von heute können sich schon morgen als Fehlinvestition herausstellen.

Aus diesen Gründen hat Sevenval entschieden, eine unabhängige Business Consulting Unit zu gründen. Kunden und Partner bekommen Zugang zu gesammelten Fach- und Marktwissen aus über 14 Jahren. Neben strategischer, methodischer und fachlicher Beratung, stehen Benchmarking, Conversion Optimierung und Innovationsthemen im Fokus der neuen Unit. Verantwortet wird das Geschäft von Sascha Langfus, Vice President Consulting, Mitglied der Geschäftsleitung von Sevenval.

„Das Mobile Internet ist seinen Kinderschuhen entwachsen“, erklärt Jan Webering, CEO von Sevenval, die Entscheidung eine unabhängige Beratungs-Unit zu gründen. „Es besteht ein hoher Bedarf nach fundiertem Know-how in unserem Markt, der – Stand heute – von sehr wenigen Unternehmen geliefert werden kann. Diesem Bedürfnis kommen wir mit der Gründung unserer Business Consulting Unit nach“.

„Durch die Optimierung des Zusammenspiels der unterschiedlichen Touchpoints können für den Endkunden echte Mehrwerte geschaffen werden. Wenn dabei auch noch die Usability und Performance der Lösungen verbessert werden, kann sich das durch eine signifikante Conversionerhöhung sehr schnell für die Unternehmen rechnen“, ergänzt Sascha Langfus.