…einmal mit RESS bitte

RESS: Responsive Design + Server Side Components.

Mit der RESS-Methode kann Responsive Webdesign serverseitig optimiert werden. Prozesse der Contentauslieferung werden vom Client auf den Server verlagert und der Browser dadurch entlastet. Das zu übertragende Datenvolumen kann für mobile Geräte deutlich verringert werden.

Dies wird durch unsere Software Sevenval FIT ermöglichst. Diese erstellt einen präzisen Delivery Context, der die Eigenschaften des Browsers im Zusammenspiel mit Betriebssystem und Software beschreibt.

Responsive Contentauslieferung basiert oft nur auf einer Feature Detection

Dabei wird ein hybrides Verfahren genutzt, bei dem  Client-Side Feature Detection mit Server-Side Browser Detection kombiniert wird.
die verschiedenen Geräte wie Desktop-PCs, Laptops, Tablets und Smartphone, erkennt und dem RESS-Server ermöglicht Inhalte optimal auszuliefern.

ohne RESS SERVER:

RESS_Chart_IllustrationA

mit RESS Server

RESS_Chart_IllustrationB

RESS sorgt für ein schnelles Surferlebnis – auch bei mobiler Nutzung.

Leave a Reply