Jetzt das Weihnachtsgeschäft vorbereiten und Conversion-Verluste auf mobilen Kanälen vermeiden

Weihnachtsbild RGB

Einen beträchtlichen Anteil am weihnachtlichen Erfolg des E-Commerce hat das Mobile-Segment: Von jedem online ausgegebenen Euro im Weihnachtsgeschäft 2014 kamen 28 Cent von mobilen Endgeräten – 2013 waren es gerade mal sieben.

Wir wollen Unternehmen bei der Vorbereitung für die umsatzstärkste Zeit des Jahres unterstützen, damit diese das genannte Potential bei ihrem eCommerce-Auftritt voll ausschöpfen können.

Wer jetzt mit uns ein Beratungsgespräch führt, kann bis Oktober einen voll-funktionalen Mobile Shop erhalten, der es ihm ermöglicht seine mobile Zielgruppe optimal anzusprechen und zum Kauf zu bewegen. In diesen Gesprächen stellen wir Unternehmen das spezifische Optimierungspotential ihres Shops persönlich vor.

Auf Wunsch überprüfen wir auch Traffic-Daten und vergleichen diese mit branchenüblichen Werten, um das Optimierungspotential noch genauer zu beschreiben.

Kunden wie Mirapodo oder Runners Point haben dieses Jahr bereits Projekte zur mobilen Optimierung mit Sevenval abgeschlossen und erwarten nun beruhigt das Weihnachtsgeschäft. Dabei wurden Googles “mobile-friendly”-Kriterien mehr als erfüllt, was neben kurzen Ladezeiten und reibungsloser Usability auch das Ranking in Sucherergebnissen verbessert.