Web Performance

Web-Performance im E-Commerce: Ein schnelles Bild sagt mehr als tausend Worte

Automatisierte Web Performance Optimization unterstützt E-Commerce-Anbieter dabei, die richtige Balance zu finden zwischen Umfang und Format des eingesetzten Bildmaterials und der Performance ihrer Website. ChristianChristian Brand (39) arbeitet seit über zehn Jahren für Technologie-Unternehmen. Er ist seit Mai 2017 Pressesprecher der Sevenval Technologies GmbH und schreibt für diesen Blog unter anderem Fachartikel rund um die „digitale … mehr

Web Performance & Security Optimization aus der Cloud

Der neue Real-Time-Service wao.io bietet Analyse und Optimierung von Web Performance und Security ohne Änderungen an der Website. Alle Daten liegen exklusiv auf Servern in Deutschland. Die wichtigsten Features im Überblick. ChristianChristian Brand (39) arbeitet seit über zehn Jahren für Technologie-Unternehmen. Er ist seit Mai 2017 Pressesprecher der Sevenval Technologies GmbH und schreibt für diesen Blog … mehr

Security Header bei #CGNwebperf

Ich konnte mich viele Monate davor drücken, einen Vortrag bei CGNwebperf zu halten. Aber Stefan, der Organisator, ist hartnäckig geblieben. Und nachdem wir schon im Dezember in unseren Räumlichkeiten eine großartige Lightning-Talk-Session mit anschließendem Performance-Quiz hatten, war es einfach an der Zeit für mich. Der ursprüngliche Vorschlag war, dass ich etwas über ServiceWorker erzähle. Meine Kollegen … mehr

Web Performance ist wie Tetris

In den frühen Jahren der Web-Entwicklung der 1990er Jahre war es relativ simpel: Außer dem eigentlichen Content brauchte man HTML-Code der mit CSS in Form gebracht wurde und vielleicht noch PHP (oder PERL!) für Formulare. Eine Website zu entwickeln, das war in vielen Fällen eine One-Man-Show. Performance, Kompatibilität zu neuen Technologien, SEO (SE… was, bitte?) … mehr

SEO 2018 – Optimierst du schon für deinen Nutzer oder immer noch für die Suchmaschine?

SEO: Search Engine Optimization. Suchmaschinenoptimierung. Das Netz ist voll von Tipps und Tricks, wie sich die neusten Änderungen am Google Algorithmus ausnutzen lassen, um sich einen der begehrten ersten Plätze im Suchmaschinen Ranking zu ergattern. Will man als Unternehmen nicht bei jedem Update bangen, ob die hoch angepriesenen Maßnahmen nicht auf einmal sogar einen negativen … mehr

CGNwebperf #20 zu Gast bei Sevenval

Am letzten Donnerstag trafen sich in unserem Kölner Office etwa 20 Web-Performance-Interessierte, um das letzte Meetup der Cologne Web Performance Enthusiasten im Jahr 2017 zu begehen. Bereits am Mittwoch begannen wir mit den Vorbereitungen. Die Gewinne für das an dem Abend stattfindende Performance Quiz mussten noch verpackt werden. Liebevoll haben Madlena und ich unsere Sevenval-Tassen … mehr

Love Demo? Demo Live!

In der Kölner Galerie Choi&Lager fand das #CGNwebPerf Meetup Nummer 18 statt. Die Meetup-Reihe dreht sich um das Thema Web Performance, hauptsächlich in seiner technischen Ausprägung. Stefan Böck, der Organisator, lud mich nach einer kurzen Vorschau von wao.io auf der dmexco zu diesem Meetup ein. Als begeisterter Meetup-Besucher war ich mir zunächst nicht sicher, ob ich … mehr

Page speed matters: Mit wao.io auf der StartupCon 2017

Am 11. Oktober traf sich die Startup-Szene in Köln auf der StartupCon 2017. Dieses Jahr war auch Sevenvals wao.io dabei – mit einem Thema im Gepäck, das vor allem bei E-Commerce-Anbietern im Vorweihnachtsgeschäft auf offene Ohren stieß: Web Performance Optimization. Außerdem gaben sich Stars und Sternchen der Szene die Klinke in die Hand, und die Kölner Oberbürgermeisterin … mehr

Ist Ihr Business zu langsam für Facebook?

Auch auf Facebook wird Web Performance zunehmend ein kritischer Faktor für Erfolg oder Misserfolg beim Online Marketing. Die Frontend-Spezialisten von Sevenval Technologies entwickeln deshalb auf Basis ihrer langjährige Forschung eine automatisierte Lösung zur Beschleunigung von Webseiten.   „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“ Ein typisches Szenario: Sie sitzen in der Bahn zur … mehr

Risiko “Third Party Integrations”: Längere Ladezeiten = Weniger Umsatz

Lange Ladezeiten durch “Third Party Integrations” führten bereits zu Umsatzeinbußen bei New York Times & Co. Das Einbinden von Drittanbieter-Erweiterungen wie Social Media Plugins auf der eigenen Website ist bequem – aber zugleich eine der größten Gefahren für eine gute User Experience. Wir zeigen, welche Probleme es gibt, und wie Anbieter damit umgehen können.   Nur … mehr

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2