1.100 Euro für The Ocean Cleanup: Woodhack-Shirts für guten Zweck versteigert

Nachdem im vergangenen Jahr die letzten Woodhack-Shirts für den Berliner Verein Straßenkinder e.V. unter den Hammer kamen, haben wir diese Aktion auch 2018 wiederholt: Vier der begehrten Shirts unseres Sevenval-internen Hackathons wurden versteigert und schließlich setzten sich Jakob, Readone, Sebastian und Wolfgang gegen zahlreiche Bieter durch. In Summe kamen stolze 107 Euro zusammen!

Nach dem Anhängen einer Null durch unsere Geschäftsführung plus Aufrunden konnten wir jetzt eine Spende in Höhe von 1.100 Euro auf den Weg zu The Ocean Cleanup bringen. Das Projekt The Ocean Cleanup wurde von dem 1994 geborenen Niederländer Boyan Slat gegründet und verfolgt ein großes Ziel: die Meere dieser Welt von Plastikmüll zu befreien. Sevenval unterstützt Boyan seit Projektgründung, da uns die Mission von The Ocean Cleanup sehr am Herzen liegt.

Die Versteigerung der Woodhack-Shirts ist somit eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten – das findet auch Sebastian, einer der stolzen Höchstbietenden: „Natürlich freue ich mich riesig, dass ich ein Woodhack-Shirt erfolgreich ersteigert habe. Das Design ist wirklich jedes Jahr klasse, aber dieses Jahr haben sich unsere Kollegen selbst übertroffen. Und da die großzügig vervielfachte Spende zudem noch zur Säuberung unserer Meere beiträgt, bin ich mindestens doppelt Gewinner.“

Zur Blog-Startseite