Love Demo? Demo Live!

Das erste Mal Speaker bei einem Meetup – (m)ein kurzer Erfahrungsbericht

In der Kölner Galerie Choi&Lager fand das #CGNwebPerf Meetup Nummer 18 statt. Die Meetup-Reihe dreht sich um das Thema Web Performance, hauptsächlich in seiner technischen Ausprägung. Stefan Böck, der Organisator, lud mich nach einer kurzen Vorschau von wao.io auf der dmexco zu diesem Meetup ein.

Als begeisterter Meetup-Besucher war ich mir zunächst nicht sicher, ob ich die Einladung annehmen sollte. Vor Gruppen zu sprechen macht mir normalerweise keine Angst, doch bei einem öffentlichen Fachpublikum wuchs die Unsicherheit.

Für mich zeichnen sich gute Vorträge nicht nur durch die Themenwahl, sondern auch deren Präsentation aus. Nach interner Rücksprache sagte ich schließlich zu. Mein erstes Meetup als Sprecher!

Geplant hatte ich eine Live-Demo von wao.io, kombiniert mit ein paar Einführungsslides. Gesagt, getan: Am Vormittag des Meetups noch schnell die Generalprobe vor den Kollegen gehalten und los.

Alexander Thurn bei seinem Vortrag zum UFP Optimizer

In der Galerie wurden Sebastian Thielen, das Mastermind hinter dem wao.io Analyzer, und ich bereits von Stefan Böck und Alexander Thurn erwartet.

Nach einer Besichtigung der Galerie wurden schnell noch Pizza, Bier und Wasser organisiert und pünktlich um 19:00 Uhr konnten die ersten Gäste begrüßt werden. In lockerer Runde lernte ich die meisten kennen und das Lampenfieber klang ab.

Mit einer interaktiven Fragerunde startete ich die Präsentation und war davon überrascht, wie gut das Publikum seine eigenen Webseiten kannte. Auf die Frage wie viele Megabyte ihre Webseiten haben, hatten drei Personen konkrete und richtige Antworten.

Dies war die perfekte Überleitung, um eine Seite mit dem wao.io Analyzer zu analysieren und damit die Live Demo zu starten.

Kunst, leckere Pizza und WebPerformance. Ein Traum.

Die Demo-Götter spielten mit, sodass sich wao.io anhand von http://webperf.heinrichrauh.de/ in all seiner Pracht selbst erklärte. Mit Hilfe der Analyzer Ergebnisse konnte ich direkt das passende Optimierungs-Setup als Testseite anlegen.

Praktischerweise konnten so alle Features erkundet werden: Wie z.B. sieht Image Delaying mit unscharfen Platzhaltern auf der Testseite aus? Ist das CSS noch wie gewollt, nach dem CSS Minifying angestellt wurde? Wird die Seite korrekt gerendert, wenn Inlining aktiviert ist? Ja, wird sie. Dementsprechend konnte ich zur Livestellung übergehen.

Doch davor gab es noch einige Fragen aus dem Publikum. Etwas ungläubig wurde die Testdomain hinterfragt – konnten wirklich im vorhinein die Auswirkungen der Optimierung getestet werden? Ja, anhand der Chrome Developer Tools ließen sich die einzelnen Optimierungen überprüfen und nachweisen. Ein positives Raunen kam als Reaktion des Publikums.

Wieso stellt wao.io nicht automatisch alle Optimierungsfunktionen an? Wie bereits besagt, versuchen wir automatisch das beste Setup für jede einzelne Seite zu finden. Das bedeutet, nur Features die zu einem eindeutigen Geschwindigkeitszuwachs führen, werden aktiviert. Anerkennendes Nicken war die Reaktion und dennoch wurden auch die manuellen Optimierungsmöglichkeiten geschätzt.

Für die Livestellung benötige ich nur noch zwei Schritte. Erstens: In meinem wao.io Account den Demomodus ausschalten. Zweitens: Bei meinem Hoster, in diesem Falle 1&1, die wao.io IP im A-Record eintragen. Schnell noch auf “speichern” geklickt und schon war die optimierte Seite online.

In der darauffolgenden Fragerunde gab es viele spannende Einzelfragen zu den Features, sowie insbesondere zu unserem Bildkomprimierungsalgorithmus. Um diesen zu erklären, bedarf es aber eines eigenen Blogposts.

Zum Abschluss noch zwei Dinge: Einerseits hat mich das Feedback der Teilnehmer positiv berührt, so meinte z.B. Michael Schilling:  “Die beiden Vorträge waren sehr informativ und verständlich vorgetragen. Man kam leicht und locker mit anderen Teilnehmern ins Gespräch. Akute Wiederholungsgefahr! ;-)” Und andererseits habe ich ein neues Bildformat, das noch performanter als WebP sein soll, kennengelernt: Flif.

Vielen Dank an #CGNWebPerf für die Einladung – ein wirklich feines und super interessantes Meetup.

Übrigens: Wer selber seine Webseite testen und optimieren will, ist herzlich auf wao.io willkommen!

Heinrich (Product Manager @ Sevenval)

Zur Blog-Startseite