Tech Telegramm von Junior Developer Luutzen

Junior Developer Luutzen verstärkt seit März 2019 das Berliner Sevenval Team. Wir haben ihn uns geschnappt, damit er im fünften Tech Telegramm ein paar Fragen beantworten kann . Los geht’s!

Deine Core Skills:
Frontend-orientiert, analytisch und neugierig.

Dein Lieblings-Tech-Stack:
Mac, Visual Studio Code, Node und VueJS.

Das L in Luutzen steht für …
Liebe, auch wenn das klischeehaft ist. Wir brauchen sie alle und es gibt nie zu viel davon.

Abseits vom Coding beschäftigst du dich mit …
Musik: Ich singe, spiele verschiedene Instrumente, schreibe Songs und mache Aufnahmen. Ansonsten verbringe ich gerne Zeit mit Freunden und versuche mit einigen von ihnen mittels eines Wohnprojekts von den steigenden Mietpreisen unabhängig zu werden.

Patat Speciaal oder Mustafas Gemüsekebap?
Mustafas Gemüsekebap, wenn ich mich entscheiden muss – aber lieber beides.

Das meiste unnütze Wissen hast du im Bereich …
Musik machen auf dem iPad. Ich war zwei Jahre lang Teil einer iPad-Band, dadurch hat sich mir eine ganze Welt von Apps und Geräten eröffnet.

Das Erste was du jemals gecodet hast (außer “hello world”):
Als Jugendlicher habe ich mein Myspace-Profil komplett umgebaut. Damals war es noch möglich, Code in Felder einzugeben, die eigentlich nur für reinen Text gedacht waren.

Daran erkennt man den Nerd in dir:
Wenn eine Software sich nicht konfigurieren lässt bin ich einfach enttäuscht.

(Mehr Ausgaben von #TECH TELEGRAMM)

Zur Blog-Startseite