Unser Frühstück mit den DCI Absolventen

Den Tag im Office mit einem Frühstück beginnen? Dass wir das gut können und gut finden, zeigen wir regelmäßig bei unserem Company Frühstück und als Host des Lean Coffee. Warum also nicht noch häufiger gemeinsam frühstücken? Und so setzten sich gestern fünf Sevenval Developer und zwei Kolleginnen aus dem HR-Team zusammen mit sieben Absolventen und einem Dozenten des DCI (Digital Career Institute) an den reichlich gedeckten Frühstückstisch in unserem Kölner Office.

Das DCI wurde ursprünglich als Initiative ins Leben gerufen, die Geflüchteten durch eine Ausbildung den Einstieg in die digitale Arbeitswelt ermöglichen sollte. Inzwischen machen sich dort Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte und Quereinsteiger mit den unterschiedlichsten Hintergründen fit für ihren ersten Job im Web Development. In einem einjährigen Kurs lernen die Teilnehmenden neben Development-Technologien und -Tools bei Bedarf Deutsch und schnuppern dank Praxisprojekt, Praktikum und Unternehmensbesuchen erste Praxisluft.

Bei unserer kleinen Vorstellungsrunde wurde vor allem eins deutlich: Viele Wege führen ins Web Development. Während einer meiner Kollegen die Entwicklung über das Nebenfach Informatik für sich entdeckt hat, hat der andere sich das Coden parallel zur Schule und zu seiner Arbeit als Fotograf selbst beigebracht – keiner der Frühstücker hat die eigentlich “klassische” Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gemacht. Diese unterschiedlichen, teilweise kurvenreichen Lebensläufe bestätigten den DCI Absolventen, dass sie mit ihrer Ausbildung den richtigen Weg gegangen und damit keinesfalls Außenseiter sind.

“Warum arbeitest du lieber im Frontend als im Backend?”, “Welche Formate gibt es beim DCI, um Teilnehmende und Unternehmen in Kontakt zu bringen?”, “Warum studierst du neben deinem Job noch Informatik?”, “Welche Programmiersprachen muss man können, wenn man bei euch arbeiten möchte?”, … die Fragen gingen während des Frühstücks nicht aus und regten viele spannende Gespräche an.

Nach einem Rundgang durchs Büro und einem Gruppenfoto verabschiedeten wir uns nach unserem Frühstück von den DCI Absolventen – mit dem guten Gefühl, dass das sicher nicht das letzte Zusammentreffen zwischen dem DCI und Sevenval war.

Zur Blog-Startseite