Progressive Web App Dev Summit 2016 in Amsterdam

I had the privilege to attend the Progressive Web App Dev Summit 2016 in Amsterdam. Google invited developers to learn and share experiences about Progressive Web Apps: web sites that comprise a combination of HTTPS, Service Workers, application manifest for features like add to home screen or push notifications and – maybe more as a result from making great web apps rather than being a PWA feature itself – reliable performance.

Google did a great job in choosing top-of-the-line speakers. Continue reading

Erlebnisbericht von der 25th World Wide Web 2016 Konferenz in Montreal

image00Das ganze Abenteuer fing Anfang Februar an, als wir erfuhren, dass unser Paper Context-based A/B Test Validation auf dem Web Developer Day der 25th World Wide Web Conference in Kanada/Montreal angenommen wurde. Unsere Kontext-basierte A/B Testvalidierung ist Teil unseres neuen Big Data Analytics DashboardsHiermit kann jedermann A/B Tests hinsichtlich des durchgeführten Test-Kontexts analysieren und somit mit geringerem Stichprobenumfang bessere Ergebnisse erzielen. Unser Tool setzt auf PlanOut von Facebook auf.  
Die Konferenz fand vom 11. bis zum 15. April, 2016 im Palais des congrés de Montréal statt.

Das Team freute sich über die Annahme und Sevenval beschloss drei Leute zur Konferenz zu schicken: Roland Gülle (CTO), Michael Nolting (Head of Frontend Analytics) und Eike Seggern (Data Scientist). Damit konnten wir die Forschungsergebnisse hinsichtlich ihres Reifegrades für unsere Produktweiterentwicklung sichten und bewerten.

Continue reading

26. Mobile Monday Austria – ein Ré­su­mé

momo_teasr mobilefirst

Am 1. Juni 2015 fand in den Räumlichkeiten des Naturhistorischen Museums in Wien der 26. Mobile Monday Austria statt. Unter dem Motto „Safety First, Mobile First“ widmeten sich Technologie-Experten der Frage „Wie muss die Versicherung der Zukunft aussehen?”.

Markus Dejmek  (Country Manager Sevenval Österreich) hielt den Vortrag „Mobilgeddon – warum die Versicherungsbranche die Mobilisierung beschleunigen muss!“

Momo_6

Weitere Teilnehmer der anschließenden Diskussionsrunde waren:

  • Christian Winkler, Abteilung Online-Produkte, GARANTA ÖSTERREICH Versicherungs-Aktiengesellschaft
  • Christian Pedak, CEO, L’AMIE AG lifestyle insurance services

Moderiert wurde der Abend von Doris Christina Steiner, Senior Consultant bei Ketchum Publico und Gründungsmitglied von Digitalista.

Rund 70 Personen fanden den Weg ins Naturhistorische Museum – spannend war vor allem, dass viele neue Gesichter den Mobile Monday besuchten.

Momo_8

Neugierde und Interesse waren deutlich spürbar: Den Teilnehmern aus der Versicherungsbranche ist durchaus bewusst, dass Nachholbedarf im Bereich Mobile besteht, auch wenn die Thematik „Innovation“ in der Versicherungsbranche sehr kontroverse Ansichten auslöst.

Wir konnten auf jeden Fall spannende neue Kontakte knüpfen. Um ein Gefühl für das Multi-Channel-Verhalten zu bekommen, haben wir unsere Portable Mobile Test Unit (PMTU) mitgebracht. Hier können Webseiten simultan auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen begutachtet werden.

Momo_1

Auf Slideshare ist die Präsentation von Markus Dejmek hinterlegt – einfach klicken. 

Link zur Veranstaltung: http://www.mobilemonday.at/26-safety-first-mobile-first/

Sevenval beim Mobile Monday Austria

Mobilgeddon:
Warum die Versicherungsbranche die Mobilisierung beschleunigen muss.

Die Versicherungsbranche durchlebt einen Wandel –  große Konzerne müssen sich der aktuellen Digitalisierungs-Welle anschließen. Denn „mobile first“ ist kein reines Technik-Thema, sondern beschreibt das heutige Verhalten der Konsumenten. Meist sind es kleine Start-Ups, die frisches Design und Usability am besten für den mobilen Nutzer kombinieren – sie sind die Wegweiser wie „mobil first“ umgesetzt wird. Anlass genug diesem Thema einen MobileMonday zu widmen.  

Am 1. Juni 2015 beantworten wir die Frage: „Wie muss die Versicherung der Zukunft aussehen?” Antwort geben Spezialisten aus der Versicherungsbrache und wir, die Sevenval Technologies GmbH. Das Unternehmen vereinfacht das Erstellen und Optimieren von Webseiten mittels eines Front-End-Servers.

MOMA_AustriaWas? Mobile Monday #26: Safety First, Mobile First
Wann? 01. Juni 2015, Einlass: 18.30, Beginn: 19.00
Wo? Naturhistorisches Museum Wien, Burgring 7, 1010 Vienna

Zur Anmeldung über XING oder Facebook.

2nd Beacon Summit 2015

Picture the scene: Düsseldorf – Glorreich Theatre – the 2nd Beacon Summit.
This location boosted an artistic, flirtatious and service orientated atmosphere – just right for a bunch of beacon junkies, helping them to release their creative and business objectives onto the like minded community.
One of the speakers who captured the audience was Alexander Oelling from our partner, Sensorberg.  He took us on a journey – explaining the known and unknown challenges ahead, that each OEM & creative company need to be aware of before embarking on there beacon journey.
However my favourite guest speaker of the day was Dave Matthews, a tech guru from the US, heavily involved in consumer-focused inventions and bespoke solutions. He spoke energetically and positively of his relationship to beacon technology and its application into our future, of its fan base, working scenarios and case studies, in which all types of sending & receiving exist – all under the tech banner of “Beaconing“. Bring on the future!
For Sevenval the key wins were the various interested parties who invested their valuable and limited time to ask about our product, our place amongst the beacon world and how we see the development of the beacon road map ahead.
For a brief glimpse into the summit with all its glory and guest speakers, please visit: http://www.beaconsummit.de
A few pictures of the event can also be seen here via Facebook: https://www.facebook.com/inspirato.konferenzen/photos_stream
Lets see what 2015 has to offer the beacon community and the public – I sense a change ahead of us.
Rouven & Leon
Keep Beaconing….
Rouven Van Dort & Leon Schlichte

Developer Week 2014 vom 14.-17. Juli 2014 in Nürnberg

devweek

Die Entwickler-Konferenz für Mobile Web und .NET.

Unser CTO, Roland Guelle (@rolandguelle) freut sich schon auf das spannende Programm der Developer Week (#DWX2014). In diesem Jahr spricht er über

THE MOVING WEB – FRONTEND CHALLENGES 2014 

Wann? Am 15.07.2014 von 17:45 – 18:45 Uhr
Wo? Im Nürnberg Convention Center (NCC)

Vortragsthema

Mobile Geräte geben den Takt vor und der Desktop-PC wird zum Legacy-Gerät. Smartphones und Tablets beschleunigen heute die Entwicklung der Webtechnologie und machen Responsive Design zur Pflicht. Daher sind die Anforderungen einer heterogenen Geräte- und Browserlandschaft im Jahr 2014 die größten Herausforderungen bei der Frontend-Entwicklung. Die ständige Anpassung an immer neue Updates und Innovationen bedarf der Automatisierung und einer schlüssigen Toolchain. Jeder technische Ansatz hat Auswirkungen auf das Projekt, die Folgekosten, die Infrastruktur und kommende Requirements. Nur wer den Return on Investment für sein Webprojekt im Blick hat, trifft die richtigen Entscheidungen bei der Auswahl von Methodik und Tools.

mehr unter developerweek.com/program 

Die Developer Week (DWX) bündelt vom 14. – 17. Juli 2014 in Nürnberg die bekannten Veranstaltungsformate WDC (Web Developer Conference), MDC (Mobile Developer Conference) und DDC (.NET Developer Conference) in einer Woche und an einem Ort.

Renommierte Experten präsentieren den Teilnehmern an vier Tagen die neuesten Technologien und elementaren Grundlagen – aus der Praxis für die alltägliche Praxis. Workshops vertiefen das neu gewonnene Wissen, Abendveranstaltungen in lockerer Atmosphäre bieten Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Die DWX richtet sich an Entwickler von Web-Applikationen, Content- und Online-Manager, Agenturen und Webmaster, .NET, Visual Basic, C++, VBA Softwareentwickler und Mobile-Entwickler.

Sevenval ist offizieller Partner der Developer Week!

nodecamp in Cologne

Last weekend we had the chance to attend nodecamp in cologne. And we gladly did.

My first praise goes to the hosts: they did a great job, the organization was pretty good, coffee and food were superior and i think i can say everybody had a great time.

The second praise is directed towards all of the speakers: Neither the sun, nor the noise could stop you from demonstrating to all of us, why node is a great tool and what other great tools, like IDEs, testing frameworks and more, are out there. But tools were not the only topics.

Most interesting (in my personal very humble and kind of nerdy opinion) was @mraleph, who did a great job at demonstrating how to write most optimizable code for V8 and how to find out what parts of the code are (de-)optimized. Directly followed by @ryah, who used libuv, previously introduced by @piscisaureus, to build a “hello world” webserver in C.

As i would not want to deprive you of the other speakers’ topics and slides, here is a link to those at github.