Übernahme Sevenval von der YOC AG durch Management und Investorenkonsortium

Ein Investorenkonsortium unter Führung der Berlin Technologie Holding (BTH) übernimmt die Mobile Technology Firma Sevenval gemeinsam mit dem Management um den Gründer und Geschäftsführer Jan Webering. Der Erwerb umfasst die Sevenval GmbH sowie weitere europäische Assets des Geschäftsbereichs Mobile Technology der YOC AG mit dem Ziel, Sevenval als eigenständiges Unternehmen weiter zu führen.

Sevenval ist einer der führenden Technologie- und Lösungsanbieter für das mobile und adaptive Internet. Das Softwareprodukt Sevenval FIT wird bei Kunden wie Mercedes-Benz, Deutsche Bahn, Deutsche Post, Postbank, Swiss Airlines, Baur Versand sowie einer Vielzahl weiterer namhafter Unternehmen eingesetzt. Neben der technologischen Expertise verfügt Sevenval über eine qualitativ hochwertige Lösungskompetenz. Von der strategischen Beratung, über Konzeption, Usability- und Interface Design, über Projektmanagement und Programmierung bis hin zur Qualitätssicherung und technischem Betrieb trägt Sevenval täglich und maßgeblich zum Erfolg seiner Kunden bei.

„Sevenval ist heute einer der führenden Technologie- und Lösungsanbieter für mobile und Adaptive Web. Das Internet, wie wir es heute kennen, entwickelt sich jedoch ständig und immer schneller weiter.“ erklärt Jan Webering, Geschäftsführer und Gesellschafter von Sevenval. „Diesen Entwicklungen gilt es Stand zu halten und Produkte und Lösungen zu entwickeln, die es unseren Kunden ermöglicht, den maximalen Nutzen aus diesen Entwicklungen für ihr Geschäftsmodell zu ziehen“.

„Wir werden Sevenval bei dem Ausbau ihrer führenden Position als Technologieanbieter im mobilen Internet begleiten“ versichert Joern-Carlos Kuntze, Geschäftsführender Gesellschafter der BTH. „Wir werden das Management Team neben Kapital auch aktiv in ihrer Strategie-Umsetzung unterstützen.“