Sevenval auf der Mobile Tech Conference 2015

Unser CTO, Roland Guelle (@rolandguelle) spricht auf der Mobile Tech Conference 2015 in München über Front-End Development: Embedding the Server

Wann? Mittwoch, 25. März 2015 – 11:30 bis 12:30

Wo? Raum: Forum 1

Während das Front-End durch neue Endgeräte und Webstandards sehr dynamisch ist, sind die Back-End-Systeme von Unternehmen wenig beweglich. Oft wird daher zugunsten des eigenen Back-Ends das schwächste Glied der Kette belastet – der Browser. Ein Lösungsansatz ist, Rohdaten über REST-APIs aus Backend-Systemen zu übernehmen, und ein Rendering des Front-Ends im Client. Ohne Flexibilität zu verlieren, kann bei der Front-End-Entwicklung ein “Intermediate Node” eingefügt werden, um Aufgaben des Renderings auf den Server auszulagern und den Client zu entlasten. Technologien wie CDN und RESS ermöglichen hier die Einbeziehung von Servertechnologien für den Front-End-Entwickler, ohne die Back-End-Architektur zu belasten.

Während der Session wird anhand von Beispielen aus der Praxis erklärt, wie ein solcher “Intermediate Node” oder Front-End-Server arbeitet, welche Funktionalitäten er im Detail liefern kann und welche Performancevorteile damit ermöglicht werden.

Sevenval ist offizieller Partner der Mobile Tech Conference 2015 (#mtc15)
23. bis 26. März 2015 | München