Sevenval Technologies und PressMatrix vereinbaren Vertriebskooperation

Digital Publishing und responsive Webseitenerstellung und Auslieferung für alle Geräte

Sevenval Technologies und PressMatrix vereinbaren Vertriebskooperation

Köln/Berlin, 13. April 2015 – Die Sevenval Technologies GmbH und die PressMatrix GmbH kooperieren seit Anfang April, um ihren Kunden sowohl digitales Publishing als auch responsive Webseitengestaltung und Auslieferung aus einer Hand anzubieten. Sevenval kann so für seine Kunden auf eine standardisierte Lösung zugreifen, die aus jeder Art von Print-Produkten digitale, interaktive Dokumente erstellt, die in Form von Apps veröffentlicht werden. PressMatrix ist durch die Kooperation in der Lage seinen Kunden die Erstellung und den optimierten Betrieb von digitalen Services über Apps hinaus anzubieten.

 

pmx-logo_normal_rgb

Der Produktumfang von PressMatrix

Mit PressMatrix lassen sich Print-Publikationen wie Mitarbeiter- und Kunden-Magazine, Zeitschriften, Broschüren und Kataloge für die digitale Veröffentlichung umwandeln und multi-medial aufbereiten. Dabei können auch interaktive Funktionen wie Bilderstrecken, Videos und HTML-Widgets eingebunden werden. Im nächsten Schritt entstehen je nach Wunsch Browser-Apps und Versionen für Android, iOS und Windows Phone. Zu den Kunden gehören Verlage wie Gruner + Jahr und Burda. Auch Konzerne wie die Allianz, Wacker und Kärcher setzen auf eine interaktive Kundenkommunikation mittels Apps von PressMatrix und erhöhen damit die Reichweite und Verfügbarkeit ihrer Kundenmagazine.

Logo_Sevenval

Der Produktumfang von Sevenval
Sevenval erstellt komplexe Webseiten und digitale Services für Kunden wie Bosch, Mercedes-Benz und TUI. Dabei kommt die Software Sevenval FIT zum Einsatz. Diese bündelt alle Funktionen, Prozesse und Ressourcen für die Erstellung und den Betrieb von Webangeboten. Sevenval FIT agiert als Front-End-Server und optimiert so die Webseitenauslieferung spezifisch für diverse Geräte und Browserversionen.

Mit der Sevenval Front-End Acceleration werden Webseiten mit den neuesten technischen Verfahren und Ablaufmodellen beschleunigt. Über Adaptive Components wird die Erstellung neuer Features vereinfacht und sichergestellt, dass die bereitgestellten Funktionalitäten auch bei neu auf den Markt kommenden Endgeräten und Browser-Versionen einwandfrei funktionieren.

Daniel Höpfner_CEO-PressMatrix

Daniel Höpfner, Gründer und CEO von PressMatrix:  „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Es ist eine naheliegende Kooperation mit interessanten Synergieeffekten für unsere Kunden. Sie profitieren so von vereinfachten Prozessen bei der Erstellung und dem Betrieb von allen Komponenten modernster Webangebote.“

Jan_Webering_CEO-Sevenval_close

Jan Webering, Gründer und CEO der Sevenval Technologies GmbH, „Viele Konzerne stehen noch vor der Umsetzung einer umfassenden Digitalisierung aller Geschäftsbereiche. Der Erfolg und die Effizienz von Webangeboten ergibt sich in Zukunft aus einer stärkeren Vernetzung mit der gesamten Business-Logik eines Konzerns. Dies vereinfachen wir mit unserem Front-End-Server. Die Fähigkeiten von PressMatrix sind dabei ein weiterer entscheidender Faktor, um den Kunden die nächste Evolution der Digitalisierung zu erleichtern. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sehen ein großes Potenzial für die Kunden auf beiden Seiten.“