#Woodhack

“Der Woodhack ist für Macher”

Unser CTO Roland ist Initiator unseres internen Hackathons, bei dem wir aus dem Alltag ausbrechen, um zu hacken, was das Zeug hält – im Juni 2018 inzwischen zum sechsten Mal. Wer, wenn nicht er, kann also mehr über den Woodhack verraten?! Roland, du hast den Woodhack 2013 ins Leben gerufen. Wie kam es zu der … mehr

Woodhack 2017 – Wie ich lernte, einen Regenbogen zu bauen

Was gibt es Besseres, als das Angebot, seine zukünftigen Kollegen in netter Runde bei einem Hackathon im Wald mit Coding und ein oder zwei Bierchen kennenzulernen? Nicht viel und deswegen sagte ich sofort zu, als Martin, unser Head of HR, mich letztes Jahr im Mai einlud, zum Sevenval Hackathon mitzukommen. Denn obwohl mein Vertrag schon … mehr

Mein Reiseführer zum Woodhack 2017

Der diesjährige Woodhack, Sevenvals jährlicher Hackathon auf dem Land, war mein erster richtiger Hackathon überhaupt. Von den rund 150 Mitarbeitern habe ich zwar in meinen 7 Monaten bei Sevenval eine ganze Reihe Kollegen kennengelernt, aber gerade das Berliner Team war mir noch größtenteils komplett neu. Bei den Themenvorschlägen hatte ich vorher zwei Ideen im Wiki … mehr

Freude bei Berliner Straßenkinder e.V.: Woodhack Shirts für guten Zweck versteigert

Unser diesjähriger Woodhack, der Sevenval-interne Hackathon, lag knapp einen Monat hinter uns – und die letzten drei Eventshirts bei uns im Regal. Doch was tun mit den begehrten Shirts, die eigentlich nur Woodhack-Teilnehmer bekommen, wenn es im Team viele „Interessenten“ gibt? Schnelles Brainstorming am Ende einer Mittagspause im Aufzug und im dritten OG stand die … mehr

Woodhack = (Code + Wood) x Fun

Ende Juni war ich das erste Mal auf einem Hackathon – dem Sevenval Woodhack 2017. Was passiert, wenn 40 Sevenvallies 40 Stunden lang an Ideen arbeiten, die im Alltag sonst wenig Platz haben? Ein kleiner Erfahrungsbericht.   Wieso heißt der Sevenval Hackathon eigentlich „Woodhack“? Die Antwort darauf gab der holprige Feldweg durch den Wald bei der … mehr

Sevenval Woodhack 2017: 7 Dinge, auf die ich mich beim Hackathon freue

Ein Hackathon im Grünen klingt schon ein bisschen nach Urlaub. Raus aus der Großstadt und raus aus den gewohnten Denkmustern, zwei Tage und Nächte lang ungestört arbeiten, feiern und sich von neuen Ideen inspirieren lassen. Und wenn man nachher müde und zufrieden die Rückfahrt antritt, freut man sich eigentlich schon wieder auf das nächste Mal. … mehr