Sevenval gewinnt „German Design Award 2018“

german design award

Das Neuwagen-Visualisierungs-Tool “Opel CoRe Visualizer” von Sevenval erhält die begehrte Auszeichnung als “Winner” des German Design Award 2018. Zuvor wurde der CoRe Visualizer bereits beim Automotive Brand Contest 2017 ausgezeichnet. Konzept und Umsetzung erfolgten durch Sevenval Technologies für Opel.

Opel und Sevenval zählen zu den Gewinnern des German Design Award 2018. In der Kategorie “Excellent Communications Design: Web” erhält der Automobilhersteller die Auszeichnung als “Winner” für die visuelle Neuwagen-Experience “Opel CoRe Visualizer”. Konzipiert und umgesetzt wurde der doppelt preisgekrönte Visualizer von Sevenval Technologies in Köln und Berlin. Das interaktive Tool erhielt bereits beim Automotive Brand Contest 2017 eine Auszeichnung als “Winner”.

Der Opel CoRe-Visualizer ermöglicht eine interaktive 360°-Sicht in den Fahrzeuginnenraum. Die intuitive Benutzerführung ermöglicht dabei eine detailgenaue Visualisierung und Konfiguration von Farbe, Rädern und Interieur. Auch von unterwegs, denn der Visualizer ist voll “context responsive” (CoRe) und bietet Nutzern aller Endgeräte eine optimale User Experience.

Der Visualizer kommt weltweit in rund 50 Märkten für die Marken Opel und Vauxhall zum Einsatz. Die Pflege der Inhalte erfolgt über ein von Sevenval Technologies eigens dafür bereitgestelltes Backend.

Thomas Bernd, Project UX-Lead für Opel, sagt: “Neuwagen-Kunden sind anspruchsvoll, sie wollen auch über digitale Kanäle ein Kauferlebnis wie in der realen Welt erfahren. Mit dem CoRe-Visualizer kommen wir diesem Wunsch nicht nur nach, wir gehen sogar noch einen Schritt weiter: Es geht nicht nur um eine handwerklich hochklassige Visualisierung, sondern darum, beim Kunden ein ‘imagining ownership’ zu erreichen.“

Jens Venzke leitet das Projekt für Sevenval und erklärt die eingesetzte Technologie hinter dem CoRe Visualizer: “Für eine optimale User Experience ist neben dem Design auch die Geschwindigkeit wichtig, mit der die Anwendung lädt und auf Benutzereingaben reagiert. Eine hohe Performance erreichen wir über selbst entwickelte Verfahren für die Bildoptimierung und ein besonders schnelles Caching über unsere eigene Server-Technologie.”

Der CoRe Visualizer kommt zum Einsatz beim Opel Neuwagen Konfigurator.

german design award

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Blog-Startseite